Die SchülerInnen der Klasse 2a waren als Produktdesigner tätig.

Zuerst wurde in einer Produktanalyse die Funktion ermittelt, dann kamen noch kreative Elemente hinzu. Bearbeitet wurde das Material mit Laubsäge, Feinsäge, div. Feilen und mit Sandpapier mit verschiedener Körnung.

Zum Schluss wurden die Zangen über der Herdplatte in Form gebogen.

Die Anwendung dieser Zange beschränkt sich offensichtlich nicht nur auf Salat ;-))

Categories: 2AMSLA