Safer Internet – Workshop der 4. Klassen

Safer Internet Safety & Humanity first

Ende Mai nahmen die 4. Klassen an einem „Safer Internet-Workshop“ an unserer Schule teil. Diese Workshops finden in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Jugendrotkreuz statt.

Im Saferinternet-Workshop „Safety & Humanity first (neuer Titel)“ lernten die SchülerInnen die wichtigsten Informationen rund um einen verantwortungsvollen Internetumgang kennen. Neben praktischen Übungen wie Sicherheitseinstellungen auf dem Smartphone wurde auch das Thema „humanity“ (Menschlichkeit) besprochen. Dabei stehen die Prävention und die aktuelle Rechtslage im Vordergrund.

Der langjährige Saferinternet-Referent Sebastian Holzknecht beleuchtete  zusammen mit den Schüler*innen die Themen Cybermobbing, Wiederbetätigung und Sexting. Die Schüler*innen hatten dabei viel Gelegenheit, Fragen zu stellen – was sie auch ausführlich nutzten.

Diese Workshops sind sehr praxisorientiert und informativ und unsere 4.Klassler waren begeistert.

Categories: 4A4B